ERFAHRE MEHR ZU UNSEREM KINDERFILM-PROJEKT:

    Vienna based film producer Knut Ogris is currently trying to finish MANUSHA – The Little Gypsy Witch; a children’s film that should run in the   weiterlesen ...

    Vor einigen Wochen haben wir mit dem Titel Manusha – die kleine Romahexe möchte ins Kino! unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet, mit dem Ziel € 49.000,- für die   weiterlesen ...

    Gestern haben wir unsere Crowdfunding-Kampagne zu Manusha – Die kleine Romahexe auf mySherpas gestartet. Unser Ziel ist es, mit eurer Hilfe in den kommenden Wochen   weiterlesen ...

    aktuelles

    Manusha – die kleine Romahexe möchte ins Kino!

    Gestern haben wir unsere Crowdfunding-Kampagne zu Manusha – Die kleine Romahexe auf mySherpas gestartet. Unser Ziel ist es, mit eurer Hilfe in den kommenden Wochen   weiterlesen ...

    crowdfunding-kampagne

    Warum wir die Crowdfunding-Aktion für Manusha verlängert haben

    Vor einigen Wochen haben wir mit dem Titel Manusha – die kleine Romahexe möchte ins Kino! unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet, mit dem Ziel € 49.000,- für die   weiterlesen ...

    Vienna based film producer Knut Ogris is currently trying to finish MANUSHA – The Little Gypsy Witch; a children’s film that should run in the theatres later this year. To overcome the financing problems he started an ambitious crowdfunding campaign. Crowdfunding is an innovative format of project financing getting more and more attention since the concept recently found its way from the US to Europe. Crowdfunding turns the audience into   weiterlesen ...

    Vor einigen Wochen haben wir mit dem Titel Manusha – die kleine Romahexe möchte ins Kino! unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet, mit dem Ziel € 49.000,- für die Post-Produktion unseres Kinderfilms einzusammeln. Gestern endete unsere Kampagne. Wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt, haben wir diese jedoch um weitere zwei Monate verlängert. Das hat u.a. folgende Gründe: Manusha kann ohne eure Unterstützung nicht fertiggestellt werden! Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, hat unser Projekt zwar Fördergelder   weiterlesen ...

    Vor einigen Tagen, rechtzeitig vor Weihnachten, haben wir ein sehr nettes Feedback von Alessandro Lombardo (Weltvertrieb) erhalten: “We watched the film and like it very much. The production values are quite professional, the story nice and solid told and the acting authentic. I personally like the understatement regarding the gypsies, which at the same time is interesting for kids – the story of the nice but mystical outsider. We would love   weiterlesen ...

    NACHTRAG: Die Test-Vorführung und Crowdfunding-Diskussion wurden leider verschoben. Wir werden den neuen Termin kommunizieren, sobald er bekannt gegeben wird!  Kommenden Donnerstag, 15.12.2011, laden wir gemeinsam mit dem PRVA zum PRofi-Treff ein, um gemeinsam mit den anwesenden PR-Profis über das Thema “Crowdfunding im Kulturbereich” und unseren Film Manusha – Die kleine Romahexe zu diskutieren. Hier ein kleiner Auszug aus der Einladung: “Während im anglo-amerikanischen Raum Crowdfunding längst angekommen ist, spürt man im deutschsprachigen Raum   weiterlesen ...

    In den letzten Tagen haben wir den Director’s Cut zu Manusha – Die kleine Romahexe an diverse Kenner und Experten im Kinderfilm-Bereich verschickt. Unter anderem auch an Vera Hütte vom Kieler KinderKulturBüro, die unter anderem für die Organisation der Kieler Kinderfilmtage verantwortlich zeichnet. In einem E-Mail schreibt sie folgendes: “Der Film ist sensibel und glaubwürdig erzählt und ich denke, dass er gut in unser Programmschema passen würde.” Auch ihr Urteil und ihr Angebot, das Projekt an ihre Branchenkontakte   weiterlesen ...

    Letzte Woche haben wir euch hier im Blog erklärt, wie Crowdfunding funkioniert und was ihr machen müsst, um unseren Kinderfilm zu unterstützen. Heute möchten wir näher auf die Prämien eingehen, die ihr bekommt, wenn ihr Sherpa bei unserem Crowdfunding-Projekt werdet. Denn für jede finanzielle Unterstützung gibt es eine Gegenleistung, die abhängig von der Höhe der Unterstützung ist. Crowdfunding hat also nichts mit Spenden, sondern eher mit Sponsoring zu tun. Hier eine kleine   weiterlesen ...

    Josef Schmidt vom Roma-Service hat uns diese E-Mail geschickt, nachdem er unsere Webseite und den Trailer zu Manusha – Die kleine Romahexe gesehen hat. Vielen Dank für den Kommentar! “Del tuha! Sehr geehrter Herr Ogris! Nach Ansicht ihrer angeführten Seiten, kann ich ihnen nur gratulieren. Es ist sehr wichtig, dass auch von Personen, die nicht der Volksgruppe der Roma zugehörig sind, Schritte in jegliche Richtung gesetzt bzw. gegangen werden. Bin   weiterlesen ...

    Nachdem wir am Mittwoch unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet haben, möchten wir euch heute erklären, was Crowdfunding eigentlich ist und wie es funktioniert. Was ist Crowdfunding? Das Konzept des „Crowdfunding“ ist eine innovative Investitionsform und stammt aus den USA. Die Online-„Crowd“, also die breite Masse des Publikums wird dabei in kollektiver Zusammenarbeit selbst zum Geldgeber. Sie investiert in ein Projekt und ermöglicht damit dessen Durchführung. Die 2010 in Deutschland gestartete Plattform mySherpas.com   weiterlesen ...

    Unsere liebe Kollegin Caroline Elias hat in ihrem Dolmetscher-Blog bzw. auf Facebook einen Kommentar zu Manusha – Die kleine Romahexe veröffentlicht. Unter anderem schreibt sie folgendes: “Hallo liebe Eltern und Großeltern, Kultur- und Filminteressierte, als Ko-Übersetzerin und Lektorin des Drehbuchs von “Manusha – die kleine Romahexe” habe ich die Ehre, die Kommentarseite zu eröffnen. Wir haben als Berliner Büro letztes Jahr an der deutschen Drehbuchfassung mitgewirkt, zu einem guten Teil pro   weiterlesen ...

    Gestern haben wir unsere Crowdfunding-Kampagne zu Manusha – Die kleine Romahexe auf mySherpas gestartet. Unser Ziel ist es, mit eurer Hilfe in den kommenden Wochen einen Teil des fehlenden Budgets für die Postproduktion und den Kinostart sicherzustellen. Mit eurer Unterstützung werden wir eine deutschsprachige Version des Films erstellen und unseren Kinderfilm ab April 2012 in die Kinos und an Schulen bringen. Auf unserer Projektseite auf mySherpas haben wir versucht, euch so detailliert   weiterlesen ...

    1234